Lebenslang Grün-Weiß

U15: 0:5 Niederlage im letzten Spiel der Saison

Die U15-Juniorinnen mussten leider eine 0:5 Niederlage gegen die C-Junioren vom TSV Lesum-Burgdamm hinnehmen.

Die U15-Nachwuchstalente lagen bereits zur Halbzeitpause mit 0:4 hinten. Und in der 2. Halbzeit mussten sie noch das 0:5 hinnehmen.

Es war die letzte Begegnung in der Sommerrunde in der 1. BK der C-Junioren, wo sie leider den 13. und damit letzten Platz einnehmen. Blumenthal SV II hatte seine Mannschaft während der Runde zurückgezogen. Auch wenn sie nun den letzten Platz belegten, so darf man die Leistung des Teams von Andre Schneider nicht unterschätzen. Denn diese Ligastufe war sehr stark. Sie haben gegen Spielstarke Jungenmannschaften gespielt, wie es zuvor in der Geschichte der U15-Juniorinnen nicht vorgekommen war. Und dieses war sicherlich für die Entwicklung der einzelnen Nachwuchstalente auch sehr förderlich, denn sie wurden in jedem Spiel gefordert und konnten der ein oder anderen Mannschaft sprichwörtlich so gar mehr wie „ein Bein“ stellen. Ihre Krönung hatten sie am letzten Wochenende, wo sie deutlich den HSV bezwingen konnten und die Norddeutsche Meisterschaft gewannen.

Nun gehen sie in ihre wohlverdiente Sommerpause. Danke für die Freude, die uns bereitet habt.

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook