Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Werders Zweite empfängt am Sonntag Holstein Kiel

2018-10-03_11-49-39-725.jpg

Am spielfreien Wochenende der Ersten empfangen Werders Zweite die Frauen von Holstein Kiel und dieses ist nicht nur ein einfaches Spiel in der Regionalliga Nord, sondern es ist schon ein Spiel mit einer gewissen Vorgeschichte.

Zu Ende der letzten Saison wollte Holstein Kiel zugunsten der 1. Männermannschaft, die um den Aufstieg in der 1. Bundesliga spielten, die Frauen- und Mädchenmannschaften ausgliedern, wo nicht sichergestellt war, ob Leistungsfußball auf diesem Niveau sichergestellt war. Diese wurden darin nicht einbezogen und vor vollendeten Tatsachen gestellt. Entsprechend hier nachzulesen: RL-Nord: Das besondere Spiel bei Holstein Kiel

Leider überschnitt damals das Auswärtsspiel mit der Begegnung der Ersten bei der SGS Essen, wo wir vorweg schon die Auswärtsfahrt geplant hatten. Jedoch waren wir damals im engen Kontakt mit den Kielerinnen und hatten ihnen unsere Solidarität zugesichert und uns mit ihnen gefreut, dass es für sie weiter geht. Umso mehr freuen wir uns die Kielerinnen nun beim Heimspiel unserer Zweiten in Bremen begrüßen zu dürfen, denn vergessen haben wir das Vorgehen des Gesamtvereins nicht und es sollte auch nicht vergessen werden, denn das darf nicht sein, dass Frauenfußball zu Gunsten des Männerfußballs geopfert wird. Deswegen möchten wir alle aufrufen zu diesem Spiel auf dem Gelände des Weserstadions (voraussichtlich Platz 13) zu kommen.


Zu dem Spiel:

Die Mannschaft von Sven Gudegast ist bislang ungeschlagen und belegt aktuell den 5. Platz (Stand 3.10 um 10:45 Uhr). Holstein Kiel belegt den 8. Platz.

Kategorisiert als:2. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an