Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

U15 holt Punkt in Arsten

Dreimal lagen Werders U15-Mädels in ihrem ersten Spiel an diesem Wochenende bei der 3.C-Jugend vom TuS Komet Arsten zurück. Am Ende spielte das Team von Sebastian Grunert aber 3:3 und durfte sich somit über einen Punkt freuen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beide Teams waren schon in der Anfangsphase bemüht, zu Torchancen zu kommen und Arsten nutzte dann in der 13. Minute gleich die erste Möglichkeit, als Malek Khalidi nach Flanke von Mandolito Warnken zum 1:0 traf. Kurz darauf hätte Berkay Ocak, Arstens auffälligster Spieler, zum 2:0 treffen können, aber Marie Reínwald hielt im Nachfassen (15.). Werder versuchte es zunächst meist aus der Distanz. Ein Schuss von Jana Paul in der 16. Minute war jedoch nicht zwingend genug. Einige Zeit später probierte es Mara Sommer mit einem Fernschuss. Arstens Keeper Shawn Just war zwar dran, aber der Ball rollte zum 1:1 über die Linie (25.). In der 28. Minute war es erneut Sommer, die es mit einem Weitschuss versuchte. Diesmal hielt Just aber. Die letzte Chance im ersten Durchgang hatte jedoch Komet und nach Flanke von Berkay Ocak war es Angelo Okoy, der per Kopf die Gastgeber wieder in Führung brachte. Mit 2:1 für Arsten ging es dann in die Pause.

Die zweite Hälfte begann gut für Werders U15. Nach einem ADiebwehrfehler kam Alicia Kiziltan an den Ball, die den erneuten Ausgleich erzielen konnte (39.). In der 46. Minute ging aber Arsten durch Okoy wieder in Führung. Die Werder-Mädels ließen sich durch den erneuten Rückstand jedoch nicht aus der Ruhe bringen und kämpften. In der 49. Minute hatte Jana Paul die Möglickeit zum 3:3, verzog allerdings. Einige Minuten später eroberte sich Alina Kunschert den Ball und ihr Zuspiel verwertete schließlich Alicia Kiziltan zum 3:3 (57.). Danach hatten die Werder-Mädels zwei gute Chancen, um selbst in Führung zu gehen. Erst schoss Jana Paul am Tor vorbei (61.) und kurz darauf war Alicia Kiziltan frei vorm Tor, spielte Shawn Just aus, kam dabei aber etwas zu weit nach außen und traf dann nur das Außennetz (65.). Die letzte Möglichkeit gehörte jedoch dem TuS Komet Arsten III, doch Marie Reinwald hielt den Schuss von Anil Cakici (68.). Somit endete die Partie mit 3:3. Der TuS Komet Arsten III übernimmt damit zunächst die Tabellenführung in der 3. Bezirksklasse, während die Werder-Mädels weiter den 4. Platz belegen. Am Sonntag treffen sie dann um 10:30 auf heimischen Platz auf den Tabellendritten OT Bremen II.

Kategorisiert als:News, U15

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an