Lebenslang Grün-Weiß

EURO 2022: England zieht ins Endspiel

Zum Schluss war es ein deutlicher 4:0 Sieg der Engländerinnen gegen Schweden. Lange schaut es jedoch nicht danach aus. Zu Beginn war Schweden das dominierende Team in diesem Halbfinale, konnte jedoch gute Möglichkeiten nicht nutzen und England konnte durch eine Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit die Begegnung für sich schlussendlich deutlich für sich entscheiden.

Schweden hatte mehrere gute Einschussmöglichkeiten in den ersten 30 Minuten der Begegnung, jedoch das erste Tor der Partie fiel auf der anderen Seite. Nach einer Flanke von rechts von Lucy Bronze stand Beth Mead richtig und traf zur 1:0 (34.) Führung aus Sicht der Engländerin. Damit ging es in die Pause.

Die 2. Halbzeit wurde dann klar von England dominiert und bereits in der 48. Minute wo Bronze, nach eine Flange von Mead, zum 2:0 einköpfte. Alessia Russo (68.) und Fran Kirby (76.) trafen zum 4:0 Endstand.

Damit ziehen die Gastgeberinnen ins Endspiel dieser EM im Wembley Stadion. Über das gesamte Spiel gesehen, war dieses auch hochverdient. Besonders wenn man die 2. Halbzeit betrachtet.


Mit Spannung erwarten wir nun das 2. Halbfinale, wo das deutsche DFB-Team auf Frankreich trifft.


Spiele im Halbfinale:

1. Halbfinale:
26.7. um 21:00 Uhr
Schweden – England
Ort: Sheffield
TV: ARD (auch als Stream)
Stream: DAZN
2. Halbfinale:
27.07. um 21:00 Uhr
Frankreich – Deutschland
Ort: Milton Keynes
TV: ZDF (auch als Stream)
Stream: DAZN


Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kategorisiert als:EURO 2022, International

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO