Lebenslang Grün-Weiß

EURO 2022: Frankreich zieht ins Halbfinale gegen Deutschland

Mit einem 1:0 (0:0,0:0) Sieg in der Verlängerung setzte sich Frankreich gegen den noch amtierenden Europameister aus den Niederlanden durch und ist damit der Gegner für das DFB-Team im Halbfinale.

In dieser Begegnung vergab Frankreich, die von Anfang Druck auf die Mannschaft der Niederlande machte, zahlreiche Chancen. Und so mussten sie sich mit einem 0:0 in die Pause vergeben.

2. Halbzeit, gleiches Bild wie in der Ersten. Frankreich dominierte das Spiel, konnten jedoch nichts Zählbares mitnehmen. Dabei sei jedoch noch zu erwähnen, dass sie sich in der Begegnung gegen die starke niederländische Torhüterin Daphne van Domselaar förmlich aufrieben. Sie war an diesem Spieltag die beste Spielerin auf Seiten der Niederlande.

Es brauchte in der Verlängerung einen Elfmeter, um die starke Keeperin zu bezwingen, wobei sie die Ecke erahnte. Ève Périsset erlöste Frankreich damit in der 102. Minute und traf zum 1:0 Siegtreffer.

Damit zieht Frankreich ins Halbfinale und ist der nächste Gegner der DFD-Elf.


Mit Spannung erwarten wir nun die Halbfinalbegegnungen, wo Schweden und England am Dienstag um 21:00 Uhr den Anfang machen- Frankreich und Deutschland treffen am Mittwoch zur gleichen Uhrzeit aufeinander.


Spiele im Halbfinale:

1. Halbfinale:
26.7. um 21:00 Uhr
Schweden – England
Ort: Sheffield
TV: ARD (auch als Stream)
Stream: DAZN
2. Halbfinale:
27.07. um 21:00 Uhr
Frankreich – Deutschland
Ort: Milton Keynes
TV: ZDF (auch als Stream)
Stream: DAZN


Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kategorisiert als:EURO 2022, International

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook