Lebenslang Grün-Weiß

Zweite mit nur einen Punkt in Wellingsbüttel

Werders Regionalligateam kam beim Tabellenletzten der TSC Wellingsbüttel nicht über ein 0:0 Remis hinaus.

Zwar hatte das Team von Sven Gudegast, wie ein Fanclubmitglied aus Schleswig-Holstein, der vor Ort war, berichtete, mehr Spielanteile und auch bessere Torchancen gehabt. Jedoch durchdacht und zwingend waren sie dabei nicht. Damit mussten sie nur mit einem Punkt im Gepäck die Heimreise antreten.

Die Entwicklung der Zweiten in diesem Kalenderjahr bereitet uns große Sorgen und wenn sie nicht aufpassen, könnte der Klassenerhalt in dieser Saison noch ernsthaft in Gefahr sein. Ein Umstand, der uns große Sorgen bereitet und auch das Gesamtprojekt des SV Werder Bremen gefährden könnte. Denn ein Abstieg in die Verbandliga des Bremer Fußballverbandes kann nicht im Interesse von Werder Bremen sein, denn die Zweite ist auch das sogenannte Back-Up der Ersten. Schaut man auf die Tabelle, haben die Grün-Weißen nur noch einen Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz mit einem absolvierten Spiel mehr. Wir hoffen, dass sich die Zweite wieder fängt und wieder auf die Erfolgsspur kommt.

Kategorisiert als:2. Frauen, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook