Lebenslang Grün-Weiß

Der SC Sand wieder zu Gast an der Weser

Am morgigen Sonntag, den 07. November; empfangen die Werder-Frauen, den SC Sand zum Spiel in der FLYERALARM FRAUEN-BUNDESLIGA auf Platz 11. Anpfiff ist um 13:00 Uhr.

Nur eine Woche ist es her, dass beide Teams im Pokal an gleicher Stelle gegenüberstanden. Leider mit dem Nachsehen der Grün-Weißen. Nun kann sich das Team von Thomas Horsch sich vollkommen auf Liga konzentrieren. Liga ist was anderes wie Pokal und somit sind wir uns sicher das der Trainer Thomas Horsch seine Mannschaft gut auf diese Begegnung einzustellen weiß. Ebenso wird er auch mit einer anderen Startaufstellung agieren, denn einige Stammkräfte werden mit Sicherheit wieder zurückkehren.

Der SC Sand steht mit 1 Punkt bislang am Tabellenende und Werder Bremen mit 4 Punkten auf dem 10. Platz, was der erste Nichtabstiegsplatz ist. Damit ist dieses Spiel auch ein sogenanntes 6-Punkte-Spiel. Individuell sind die Grün-Weißen stärker einzuschätzen, wie der SC Sand, besonders weil das Team breiter aufgestellt ist. Versteht das Team in diesem Spiel eine durchwegs konzentrierte Partie zu spielen und eine gewisse Geradlinigkeit Richtung gegnerischem Tor aufzubauen, sind wir guter Dinge, dass die Punkte in Bremen bleiben. Dabei ist es wichtig in der Defensive sicher zu stehen und wie Katharina Schiechtl im Podcast („Nicht schlecht Frau Specht) schon erwähnte: Das Verteidigen fängt im Sturm an, in dem die Stürmer frühzeitig anlaufen. Wir drücken selbstverständlich vor Ort auf Platz die Daumen und werden das Team nach vorne peitschen. Wir hoffen das viele andere grün-weiße Fans vor Ort sein werden und mitmachen.

Spielort: Platz 11
TV: MAGENTA SPORT


Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook