Lebenslang Grün-Weiß

Werder-Frauen auswärts in Essen

Am Samstag, den 6. März um 15:00 Uhr wollen die Werder-Frauen die ersten Auswärtspunkte der Saison einfahren. Das Spiel kann auf der YOUTUBE-Seite der SGS Essen verfolgt werden.

Es folgen nun zwei sehr intensive Spielwochen, wo die Werder-Frauen 5 Pflichtspiele zu bestreiten haben. Den Anfang macht das Team um Alexander Kluge bei dem Tabellennachbarn der SGS Essen. Haben die Grün-Weißen bereits zwei Pflichtspiele in diesem Kalenderjahr bestritten, so ist dieses das Erste für die Frauen vom Ruhrpott. Sicherlich einer kleiner Vorteil, jedoch keiner auf dem es sich auszuruhen gilt.

Im Hinspiel mussten die Frauen von der Weser eine 1:3 Niederlage hinnehmen und ansonsten ist die SGS Essen nicht unbedingt der Lieblingsgegner der Werder-Frauen. Bislang konnte Werder nie gegen Essen gewinnen. Wäre Zeit für eine Prämiere, nicht wahr? Dafür braucht es, dass aus dem letzten Pokalspiel, wo Werder sich gegen Meppen im Elfmeterschießen durchsetzen konnte, die richtigen Schlüsse aus dem Spiel ziehen können. Vermeiden von unnötigen Standartsituationen vor dem eigenen Strafraum und selber welche in der gegnerischen Gefahrenzone zu erzwingen. Zusätzlich braucht es auch die Bereitschaft für die Mitspielerin mitzulaufen und nachzusetzen. auch dieses haben wir beim letzten Spiel feststellen können. Wir sind uns aber sicher, dass das Team um Lina Hausicke sich genau das vorgenommen haben.

Wir fiebern zuhause vor den Rechnern mit der Mannschaft mit und drücken ganz feste die Daumen. Und mit der Moral vom letzten Spiel, wo Werder sich trotz Rückstand in der Verlängerung wieder zurückschlagen konnte, sind wir optimistisch, dass am Samstag was zu holen ist.

Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook