Lebenslang Grün-Weiß

Werders Zweite erobert Tabellenspitze in der RL-Nord

received_2351639151736428

Wichtiger 2:1 Erfolg beim Derby gegen den TV Jahn Delmenhorst.

Hochmotiviert gingen die Grün-Weißen in die Begegnung und wollten damit Angriff auf die Tabellenspitze nehmen.

Die ersten Möglichkeiten waren auf Seiten der Gastgeberinnen von Delmenhorst. Doch die Deckung der Grün-Weißen hielt stand. Ein Standard von Alina Böttjer führte zur Führung (40.) für Werders Zweite. Leider mussten sie kurz darauf den Ausgleich durch Vivienne Endemann in der 43. Minute hinnehmen.Damit gingen beide Teams in die Pause.

Michelle Entelmann war es dann in der 48. Minute, die Werder kurz nach der Pause im Nachsetzen wieder in Führung brachte. Danach war Werders Zweite weiter am Drücker, verpasste es jedoch die Führung auszubauen, ließ jedoch hinten nichts anbrennen und entschieden somit die Partie mit 2:1 für sich.

Der bisherige Tabellenführer Henstedt-Ulzburg unterlag Meppen II an diesem Spieltag mit 0:1. Damit erobert sich das Team von Sven Gudegast die Tabellenführung in der Regionalliga Nord und hat nun zwei Punkte Vorsprung auf Henstedt-Ulzburg.


Werder Frauen II: Klatzka – Müller (74. Tegtmeier) – Böttjer – Suderburg (24. Stelljes) – Kulla (89. Van-Der-Pütten) – Entelmann – Rößeling – Clausen  – Riesenbeck – Letford – Bultmann

Tore: 0:1 Böttjer (40.), 1.1 Endemann (43.) 1:2 Entelmann (48.)

 

Kategorisiert als:2. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook