Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Niederlage für U17

42423973_2499948493348965_5098921788683845632_o

Werders U17-Juniorinnen waren am Samstagnachmittag beim VfL Wolfsburg im Einsatz und unterlagen dem aktuellen Deutschen B-Juniorinnenmeister mit 0:2.

U17-Trainer Alexander Kluge musste beim schweren Auswärtsspiel in Wolfsburg weiterhin auf einige Spielerinnen verzichten. Immerhin war Marlene Menzel nach langer Verletzungspause wieder dabei und auch Eva Holtmeyer konnte wieder eingesetzt werden. Das Spiel machten aber die Gastgeberinnen, die in der 28. Minute durch Finya Seidel in Führung gingen. Fünf später war es Vanessa Schäfer, die nach Vorlage von Sina Anger, die schon das erste VfL-Tor vorbereitete, das 2:0 erzielte (33.). Werder kämpfte und in der 36. Minute hatte Lara-Marie Cordes die Möglichkeit zum Anschlusstreffer, aber Gloria Adigo spitzelte ihr den Ball vom Fuß.

Auch im zweiten Spielabschnitt waren die Torchancen eher auf Seiten der Wölfinnen, aber am Ende blieb es beim 2:0-Sieg für den VfL. Werder bleibt nach dieser Niederlage mit drei Punkten auf dem 8. Platz. Interessante Notiz am Rande: Neele Nordhausen von der U15 wurde in der 41. Minute eingewechselt und gab damit ihr Debüt in der B-Juniorinnen Bundesliga.


Werder Bremen U17: Witte – Kreutel (67. Milkert) – Protze – Stelljes – Riedel – Holtmeyer – Blum (41. Kiziltan) – van der Pütten – Johanns (41. Nordhausen) – Cordes – Menzel (77. Maune)

Tore: 1:0 Seidel (28.), 2:0 Schäfer (33.)

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an