Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Erste Niederlage für U15 in der Sommerrunde

Für Werders U15-Juniorinnen lief es an diesem Samstag nicht so gut. In einem Nachholspiel verloren die grün-weißen Talente mit 1:3 gegen die C-Junioren vom VfL 07 Bremen und mussten somit die erste Niederlage in dieser Spielrunde hinnehmen.

32260485_2099016893649800_6221555059365249024_n

In der ersten Halbzeit taten sich die Werder-Mädchen schwer, sich klare Torchancen zu erspielen. Es gab ein paar Versuche aus der Distanz, die aber nicht zwingend genug waren. Torgefährlicher waren da die VfL-Junioren, die in der 6. Minute durch Niklas Schill die erste Möglichkeit hatten, die jedoch Marie Reinwald entschärfte. In der 14. Minute war es erneut Schill, der zum Torabschluss kam, und diesmal war Werders Torhüterin machtlos und es stand 0:1. Dabei sollte es bis zum Pausenpfiff bleiben.

Zu Beginn der zweiten Hälfte hatte Lilia Ghribi die Chance zum Ausgleich, schoss aber knapp daneben (37.). Stattdessen fiel kurz darauf das 0:2, wieder durch Niklas Schill (39.). In der 48. Minute erzielte dann Emil Leenen sogar noch das 0:3, womit die Partie im Grunde entschieden war. Die U15-Juniorinnen steckten allerdings nicht auf und versuchten weiter zum Torerfolg zu gelangen, blieben aber zunächst glücklos. Dafür wäre nach einem Konter fast das 0:4 gefallen, doch der Schuss der Gäste ging am Tor vorbei (65.). Kurz vor dem Abpfiff wurden die Bemühungen der Werder-Juniorinnen doch noch mit einem Treffer belohnt. In der 67. Minute parierte der VfL-Keeper erst einen Schuss von Tuana Keles und hielt dann Laura Stelter fest, die zum Nachschuss ansetzen wollte, woraufhin der Schiedsrichter Elfmeter gab. Den fälligen Strafstoß verwandelte Keles schließlich zum 1:3 (68.). Das sollte auch der Endstand sein, obwohl die U15-Mädchen in den Minuten bis zum Abpfiff noch zwei gute Möglichkeiten durch Maja Maune (69.) und Alicia Kiziltan (70.) hatten, das Resultat positiver zu gestalten. Durch diesen Sieg zogen die VfL-Junioren in der Tabelle an den Werder-Mädchen vorbei, die diese Niederlage hoffentlich gut verarbeiten, damit es im nächsten Spiel wieder besser läuft.

Kategorisiert als:News, U15

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an