U15 startet mit Sieg in die Sommerrunde

Nachdem in der Vorwoche das Spiel gegen den VfL 07 ausfiel, stand für Werders U15-Juniorinnen mit der Partie bei den 2. C-Junioren vom BSC Hastedt an diesem Samstag das erste Spiel in der Sommerrunde an und die Werder-Mädchen gewannen die Partie klar mit 5:0.

Die grün-weißen Talente fanden dabei optimal ins Spiel. Bereits nach fünf Minuten führte die Elf von Trainer Sebastian Grunert durch Treffer von Laura Stelter (1.) und Alicia Kiziltan (5.) mit 2:0. Bis zum nächsten Torjubel mussten die jungen Werderanerinnen dann allerdings warten. In der 55. Minute war es schließlich Thea Oberhoff, die zum 3:0 traf. Mit einem Doppelpack sorgte Jana Paul (60./65.) dann für den 5:0-Endstand und damit für einen guten Start der U15-Juniorinnen in die Sommerrunde.