Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

U17 bezwingt den FFC Magdeburg

Durch zwei frühe Treffer legten Werders U-17 Juniorinnen früh den Grundstein zum Auswärtserfolg beim FFC Magdeburg.

jpg 14.10.17

Schon in der dritten Minute ging das Team von Alex Kluge durch ein Treffer von Vivien Endemann in Führung. Nur neun Minuten später konnte Selma Licina die Führung auf 2:0 ausbauen. Die Gastgeberinnen ließen sich durch den frühen Rückstand nicht entmutigen und konnten in der 34. Minute durch Fenja Popp zum 1:2 Pausenstand aus Magdeburger Sicht verkürzen.

In der zweiten Halbzeit versuchte die Nachwuchsmannschaft des Magdeburger FFC nochmal alles, jedoch konnten die Grün-Weißen den Sieg und somit 3 Punkte verteidigen und mit an die Weser nehmen.

Mit nun 12 Punkten aus 5 Spielen belegen die Juniorinnen einen guten 3. Platz in der Tabelle und ist Punktgleich mit dem Tabellenzweiten VFL Wolfsburg. Auf die Turbininnen aus Potsdam, die die Tabelle anführen beträgt der Rückstand  nur einen Punkt. Der SV Meppen (aktuell 9 Punkte) kann jedoch morgen durch einen Auswärtssieg, wegen des besseren Torverhältnisses, beim SV Blau Weiß Hohen Neuendorf an die Grün-Weißen vorbeiziehen.

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an