Lebenslang Grün-Weiß

U17 verliert in Potsdam

Mit 1:3 verloren die U17-Juniorinnen von Werder Bremen ihr Auswärtsspiel in Potsdam.

u17 Potdam HinspielKurz nach Anpfiff brachte Sophie Weidauer die Juniorinnen von Turbine Potsdam in Führung. In der 23. Minute konnte Nora Clausen zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen, was auch gleichzeitig der Pausenstand war.

Sophie Weidauer traf dann in der 71. und 77. Minute zweimal und sicherte somit den 3:1 Sieg für die Potsdammerinnen.

Dieses ist die erste Saisonniederlage für die Grün-Weißen. In der nächsten Woche Samstag empfangen sie dann um 14 Uhr den Nachwuchs vom SV Blau-Weiß Hohen Neuendorf, die bisher alle Spiele in der U17 Bundesliga Nord/Ost verloren.

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook