Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Heimkehr zur alten Wirkungsstätte

Zum ersten Auswärtsspiel diese Saison geht es diesen  Samstag nach Jena, wo die Partie beim FF USV Jena  um 14 Uhr angepfiffen wird.

Hausicke001

Für eine Werder – Spielerin ist es ein besonderes Spiel. Lina Hausicke spielte von
2010 – 2017 für Jena, wo sie 2012 mit 14 Jahren in die U17 aufrückte. Bereits im Sommer 2013 gehörte sie zum erweiteten Kreis der Bundesliga-Mannschaft,  wo sie im November des gleichen Jahres zuerst ihr Senioren-Debüt bei der Reserve und  im Frühjahr 2014 ihr erstes Bundesligaspiel für den FF USV Jena absolvierte. In diesem  Sommer verließ sie den Verein und schloss sich, zu unserer Freude, dem Frauenfußballteam von Werder Bremen an.

Beide Mannschaften legen großen Wert auf Nachwuchsarbeit und bilden junge Spielerinnen aus, die dann auch in der ersten Mannschaft zu Einsätzen kommen. Katja Greulich für  Jena und Carmen Roth sind die einzigen Frauen auf dem Trainerposten in der Allianz Frauen Bundesliga.

Ebenso wie die Werder-Frauen verlor auch Jena ihr erstes Bundesligaspiel gegen Turbine Potsdam und hat, wie unsere Mannschaft, als Saison-Ziel den Klassenerhalt ausgesprochen. Somit ist dieses Spiel ein sogenanntes 6 Punkte-Spiel und daher ist jede Unterstützung von uns enorm wichtig. Wir hoffen am Samstag zahlreiche Werder-Fans in Jena anzutreffen, die die Grün-Weißen unterstützen.

 

Kategorisiert als:1. Frauen, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an