Lebenslang Grün-Weiß

U15: Niederlage gegen Tura Bremen II

Werders U15-Juniorinnen mussten sich am Samstagvormittag leider der 2.C-Jugend von Tura Bremen mit 0:3 geschlagen geben.


Die Werder-Mädels, die diesmal von Co-Trainerin Lena Troschka gecoacht wurden, da Andre Schneider erkrankt war, hatten schon in der ersten Halbzeit ihre Probleme mit den Tura-Jungs, die sich als sehr zweikampfstark und spielerisch gut präsentierten und nach 25 Minuten auch in Führung gingen. Mit dem 0:1 ging es auch in die Pause.


Die grün-weißen Talente (bei denen ein paar U17-Spielerinnen mit dabei waren, da etliche U15-Spielerinnen fehlten, die mit der U14-Landesauswahl unterwegs sind) fanden auch im zweiten Durchgang nicht so richtig zu ihrem Spiel und mussten schließlich noch zwei Treffer (47./55.) hinnehmen. Bis zum Abpfiff war Werders U15 zwar bemüht, wenigstens noch den Ehrentreffer zu erzielen, aber im Angriff fehlte an diesem Tag die Durchsetzungsfähigkeit und es blieb beim 0:3.

Am Ende war der Sieg für Tura Bremen II auch verdient.

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook