Lebenslang Grün-Weiß

Werders Nachwuchs gewinnen weiter

Mit 2 Siegen sind die Nachwuchsteam der Frauen- und Mädchenmannschaften vom SV Werder Bremen weiterhin erfolgreich. Einem 6:0 Heimsieg gegen FCC Jena folgte ein Auswärtssieg beim ATS Buntentor II.

Mit einem 6:0 Erfolg gegen den FC Carl Zeiss-Jena holte das Team von Trainer Alexander Kluge den zweiten Sieg in Folge.

Dabei fiel Dieser vielleicht ein wenig zu hoch aus, denn so gravierend war der Unterschied beider Teams im Spielverlauf nicht. Werder Bremen war dabei in der Chancenverwertung effizient und bauten den Vorsprung zur rechten Zeit aus.

Bereits zur Halbzeitpause waren die Grün-Weißen mit 4:0 in Front. Für Werder trafen: Wienke (14.), Lotta (29.), Lena (39.) und Melina (40.) per Strafstoß. Dabei hatte Werder kurz nach der 1:0 Führung Glück, als Jena nur die Latte traf. Werders Torhüterin parierte einmal ganz strak, worauf die Grün-Weißen im direkten Konter auf 2:0 erhöhten. Das war vermutlich der vielbesagte Dosenöffner, denn die Tore zum, 3:0 und 4:0 erfolgten kurz danach und war dann auch die Vorentscheidung.

Im zweiten Durchgang hatte Jena zwar zunächst mehr vom Spiel und versuchten das Unmögliche noch Möglich zu machen (Im Fußball ist bekanntlich nichts unmöglich), doch sie trafen nicht ins grün-weiße Tor. Besser machte es Werder, als ihre erste Chance in der 2. Hälfte zum 5:0 (52.) durch Wienke auf 5:0 erhöhte. Danach war Werder auch wieder besser in der Begegnung. Emily traf dann nochmal in der 80. Minute per Strafstoß zum 6:0 Endstand.

Nächste Woche Samstag empfangen die U17-Juniorinnen von Werder Bremen die SpVg Aurich. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.


Auch die U15-Juniorinnen waren heute erfolgreich. Beim ATS Buntentor II gewannen sie mit 6:2 und feierten dabei am 2. Spieltag den zweiten Sieg.

Nächste Woche Samstag empfangen sie den FC Huchting II um 11:00 Uhr.

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook