Lebenslang Grün-Weiß

Werder-Frauen empfangen starken Aufsteiger

Am 4. Spieltag der 2. Frauen-Bundesliga empfangen die Frauen vom SV Werder Bremen den Aufsteiger FC Ingolstadt 04 auf Platz 11. Um 11:00 Uhr wird die Begegnung angepfiffen.

Eine unangenehme und schwere Aufgabe wartet auf das Team um Alexander Kluge am kommenden Sonntag. Der FC Ingolstadt darf auf keinem Fall unterschätzt werden. Das Team von Alexander Ziegler ist nach drei Spielen wie Werder Bremen noch ungeschlagen und hat damit einen richtig guten Saisonstart hingelegt. Auch gegen Aufstiegskandidaten wissen diese zu überzeugen. Der Tabellenzweite SV Meppen zum Beispiel, mussten sich gegen die Mädels aus dem Süden mit einem 3:3 zufrieden geben. Bei der Reserve vom 1. FFC Frankfurt gab es für Ingolstadt ein 2:2 und gegen Arminia Bielefeld im letzten Ligaspiel gewannen die „Schanzerinnen“ gar mit 2:1. Eine besondere Stärke scheint bei den Ingolstädterinnen die mannschaftliche und mentale Verfassung zu sein, denn in allen drei Spielen konnten sie einen Rückstand aufholen. Das zeigt, dass es eine Mannschaft ist die nie aufgeben wird und damit die Konzentration über 90 Minuten hochgehalten werden muss.

Für Werder Bremen bedeutet dies, dass sie voll konzentriert in die Partie gehen müssen und den Gegner nicht unterschätzen dürfen. Und sie werden eine Antwort darauf haben müssen, wie sie gegen einen Gegner spielen wollen, die zuerst einmal darauf bedacht ist zu verteidigen. Mit diesen Aufgaben haben sich die Werder-Frauen bislang recht schwer getan. Es liegt nicht an der individuellen Klasse von Werder Bremen, denn da sind sie den Ingolstädterinnen klar überlegen. Es ist eher eine Kopfsache. Und es braucht die Führungskräfte in der Mannschaft, die da „vorangehen“. Bedeutet: Dieses Spiel ist auch eine Charakterfrage. Wir sind uns jedoch sicher, dass das Team darauf eine Antwort finden wird.

Für alle Anhänger der Werder-Frauen: kommt bitte am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr auf Platz 11 und unterstützt diese.

Der Eintritt ist frei und Einlass ist 90 Minuten vor Anpfiff auf der Seite von den Stehplätzen. Danach ist freie Platzwahl!


Begegnungen des 4. Spieltag 

Datum
Sonntag,
15.09.2019
11:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
11:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
11:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
11:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
14:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
14:00 Uhr
Sonntag,
15.09.2019
14:00 Uhr

 

Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook