Lebenslang Grün-Weiß

U17-Juniorinnen verlieren Testspiel

Im Testspiel gegen die U17-Juniorinnen von Hannover 96 verloren die U17-Juniorinnen von Werder Bremen mit 1:3.  

Phillip Portwich musste neben nebem zwei Nationalmannschaftsabstellungen noch auf zahlreiche grippebedingte Ausfälle hinnehmen.

Dem Team war dieses die ganze Zeit anzumerken, gab es doch vermebrt Verständigungsprobleme. Bei den Gästen aus Hannover klappte dieses viel besser. Endete die erste Hälfte noch beim Stand von 0:0, so nutze Hannover 96 ihre Chancen kaltschnäutziger. Dreimal traf Benta Marie Bode (44./58./60.) für die Gäste. Hanne Chudaska erzielte in der 70. Minute den 1:3 Ehrentreffer.

Nächsten Samstag reisen die U17-Juniorinnen zu Turbine Potsadam, die bislang in der abgelaufenden Saison sieglos sind.

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook