Nora Clausen zieht mit der U17 vom DFB eindrucksvoll ins EM-Finale

Eindrucksvoll ziehen die deutschen U17-Juniorinnen mit Nora Clausen ins Finale der U17-EM und haben sich für die Weltmeisterschaft qualifiziert.

31967919_2236209043056246_5759558071718248448_n.jpg

Von Anfang an bestimmten die Deutschen die Partie in der ersten Halbzeit. Deutschland kam überwiegend über die Flügel und stellten die englische Abwehr zunehmend vor Problemen. Dornhauser, Corley und Martinez vergaben gute Chancen, ehe Gia Corley (23.) nach einem schönes Pass von Shekiera Martinez vom Strafraum abzog und die Unterlatte traf, dieser pralle gegen den Rücken der englischen Torhüterin und fand seinen Weg ins Tor der Engländerinnen. Die Führung war mehr wie verdient und die DFB-Elf ließ nicht nach und erhöhten folgerichtig in der 27. Minute durch Shekiera Martinez und Leonie Köster (30.) auf 3:0, was auch der verdiente Halbzeitstand war. Die Führung hätte auch durchaus höher sein können. In der 17. Minute mussten die Engländerinnen verletzungsbedingt wechseln, als Missy Bo Keans sich nach einem Zweikampf verletzte. Gute Besserung!

Unverändert gehen die U17-Juniorinnen in die zweite Hälfte. Und es ging wie in der ersten Hälfte druckvoll weiter, wo Shekiera Martinez (44.) kurz nach der Pause auf 4:0 erhöhte. Ivanna Fuso (50.),  Shekiera Martine (60.),  Vanessa Fudalla (64.), Leonie Köster (72.) erhöhten gar auf 8:0. Bremens Nora Clausen wurde in der 72. Minute für Vanessa Fudalla eingewechselt.

Die Deutschen ziehen hochverdient ins Finale der U17-EM und haben sich für die U17-WM in Uruguay, die ab Mitte November in diesem Jahr ausgetragen wird, qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! Im Finale trifft Deutschland auf Spanien.

Das Finale wird am Pfingstmontag  um 18 Uhr ausgetragen und wird sowohl auf Sport1+ und Sport1-Livestream (free) übertragen.

Spielstatistik

Deutsche Startaufstellung:
Willebrandt (TW), Dornhauser, Pollak, Bernhardt, Stegemann, Aehling, Corley, Köster. Martinez, Fuso (K), Fudalla

Reservebank:
Grohs (TW), Blümel, Steck, Jubel, Weiß, Cin, Berning, Clausen, Weidauer

Trainerin:
Anouschka Bernhardt

Tore:
1:0 23.
Keyla Rendell (ET)
2:0 27. Shekiera Martinez
3:0 30. Leonie Köster
4.0 44. Shekiera Martinez
5:0 50. Ivanna Fuso
6:0 60. Shekiera Martinez
7:0 64. Vanessa Fudalla
8:0 72. Leonie Köster

Wechsel bei den deutschen U17-Juniorinnen:
57.
Madeleine Steck für Julia Pollak
65. Pauline Berning für Gia Corley
73. Nora Clausen für Vanessa Fudalla

Gelbe Karten:
53.
Hanna Griffin (England)

Die U17 EM in Überblick: U17 EM 2018 Litauen

Bitte beachtet die: Kommentarrichtlinien