Lebenslang Grün-Weiß

Torloses Remis für U15

Werders U15-Juniorinnen bleiben in der Winterrunde weiter ungeschlagen. Am Samstag kamen die Schützlinge von Trainer Sebastian Grunert zu einem 0:0 im Heimspiel gegen die C-Junioren der SG Aumund-Vegesack/Eintracht Aumund.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Gäste aus Bremen-Nord hatten dabei den besseren Start, ohne sich jedoch zunächst eine klare Chance zu erspielen. Die hatte allerdings in der 8. Minute Megan Kaufmann, deren Schuss von Aumunds Keeper Jendrik Lübbers gehalten wurde. Auf der Gegenseite war es dann in der 11. Minute Mohammad Hussein der Werder-Torhüterin Marie Reinwald zum ersten Mal richtig prüfte. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten sich die Werder-Mädchen in einer umkämpften Partie jedoch ein kleines Chancenplus erarbeiten. In der 14. Minute scheiterte Jana Paul am Torwart der Gäste. Einige Minuten später ging ein Fernschuss von Mara Sommer über das Tor (21.) und kurz vor dem Halbzeitpfiff schoss Alina Kunschert aus spitzen Winkel ans Außennetz (34.). Da Marie Reinwald in der 24. Minute den Schuss von Mohamad Rezai hielt, ging es mit 0:0 in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte hatten die Werder-Mädchen erst einmal etwas mehr vom Spiel und bei einem Freistoß von Mara Sommer in der 39. Minute auch eine gute Möglichkeit. Der  Versuch der Werder-Kapitänin ging aber über das Gehäuse. Die SG Aumund-Vegesack steigerte sich jedoch und in der 50. Minute gab es durch Mert Gök die nächste Torgelegenheit für die Gäste, die Marie Reinwald vereitelte. Bis zum Schlusspfiff hatten beide Teams durchaus ihre Chancen, dass Spiel für sich zu entscheiden. So hätte Laura Stelter Werder in der 52. Minute in Führung bringen können, doch Jendrik Lübbers parierte den Schuss. Auf der anderen Seite bewahrte Marie Reinwald beim Versuch von Fares Allahyani mit einer Parade die Werder-Mädchen vor dem Rückstand (61.). Kurz danach war wieder das Grunert-Team dran, der Schuss von Jana Paul verfehlte allerdings das Ziel (65.). Zwei Minuten später gab es einen Freistoß für die Aumunder Junioren, Marie Reinwald war aber beim Versuch von Mohamad Rezai auf dem Posten. Die letzten Möglichkeiten für einen Treffer hatte Laila Muchow, doch in beiden Situationen (69./70.) konnte Jendrik Lübbers die Schüsse abwehren. So blieb es am Ende beim torlosen Remis.

Kategorisiert als:News, U15

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook