Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

2. Frauen bezwingen VFL Jesteburg

Mit 2:0 bezwangen die 2. Frauen von Werder Bremen den VFL Jesteburg. auf Platz 14 des Weserstadions und belegen nun nach 6 Spielen den 3. Platz mit 12 Punkten in der Regionalliga Nord.

In der ersten Halbzeit hatten die Grün-Weißen etwas mehr vom Spiel. Mit Giovanna Hoffmann und Bianca Becker ging das Team von Alex Kluge mit zwei Spielerinnen von der 1. Mannschaft in die Partie und zeigte eine deutliche Leistungssteigerung zur vergangenen Woche in Buntentor. Gleich schon in der 10. Minute bedurfte es eine Glanzparade von Jungblut auf Seite der Jesteburgerinnen.Mitte der zweiten Halbzeit kamen die Gäste besser ins Spiel und somit kamen sie einige Male gefährlich vor das Tor von Olivia Klatzka. In der 27. Minute legte Jente Kuper eine Angreiferin der Gäste unglücklich im eigenen Elfmeter-Raum. Beim anschließenden Elfmeter hatten die Grün-Weißen jedoch Glück, ging dieser knapp unten links am  am Tor der schon geschlagenen Klatzka vorbei. Somit gingen beide Teams mit 0.0 in die Halbzeit, nachdem gute Möglichkeiten von Olivia Kulla und Giovanna Hoffmann ungenutzt blieben,

In der 2. Halbzeit erzielte Maja-Christin Tegtmeier in der 52. Minute das schon lange überfällige 1:0 für die Bremerinnen. Olivia Kulla erhöhte in der 72. Minute noch auf 2:0. Einige Möglichkeiten gab es noch hüben wie drüben, brachten diese jedoch nichts ein und so blieb es beim Endstand von 2:0 aus Bremer Sicht.

Insgesamt war es ein verdienter Sieg, der durch eine bessere Chancenverwertung jedoch höher hätte ausfallen können.

 

Kategorisiert als:2. Frauen, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an