Lebenslang Grün-Weiß

EURO 2022: Gruppe A: Katharina Schiechtl und Österreich ziehen ins Viertelfinale

Katharina Schiechtl zieht mit Österreich, nach einem 1:0 Erfolg gegen Norwegen ins Viertelfinale und trifft am Donnerstag (21.7.) auf Deutschland, die schon den Gruppensieg in Gruppe B inne haben. Zeitgleich schlug England Nordirland mit 5:0. England stand schon vorher als Gruppensiegerin fest.


Österreich – Norwegen 1:0 (1:0)

Ausganglage: Beide Teams hatten durch den jeweiligen Sieg gegen Nordirland und Niederlage gegen England 3 Punkte auf dem Konto. Österreich hatte jedoch das Torverhältnis auf ihrer Seite, denn gegen England verloren sie 0:1, Norwegen hingegen musste eine herbe 0:8 Niederlage hinnehmen. Eine Niederlage die auch im Spiel gegen Österreich noch anscheinend Wirkung hatte.

Zum Spiel: In einem intensivem Spiel tasteten zunächst beide Teams sich ab, jedoch ab dem 2 Drittel der 1. Halbzeit nahm Österreich durch hohes Pressing Fahrt auf und das 1:0 durch Nicole Billa in der 37. Minute war verdient.

In der 2. Halbzeit verteidigte Österreich die Führung bis zum Ende. Zum Ende der Partie hatte Österreich gar noch die Möglichkeit die Führung auszubauen, jedoch Makas vergrab große Möglichkeiten. Erst zum Ende hatte die Norwegerinnen noch Möglichkeiten gehabt, dass Spiel eventuell zu erhöhen. Zum Ende war das 1:0 für Österreich verdient.


England – Nordirland 5:0 (2:0)

Ausgangslage: England stand bereits vor der Begegnung als Gruppensiegerinnen fest. Ebenso war auch schon klar, dass Nordirland nicht über den 4 Platz hinauskommen wird. Damit war es ein Spiel, wo es um nicht viel ging.

Zum Spiel: England ließ in dieser Begegnung nichts anbrennen, musste jedoch bis zum Ende der 1. Halbzeit auf den ersten Trefer warten. Kirby erlöste England dann in der 40. Minute. Mead erhöhte kurz vor Pausenpfiff (44.) noch auf 2:0.

Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Rosso (48./53.) auf 4:0. Das 5:0 fiel in der 76. Minute durch ein Egentor von der Nordirin Burrows.

Ein gerechter 5:0 Erfolg für England, wo sie ihre Favoritenrolle unter Beweis stellten. Die Entscheidung über ihre nächsten Gegnerinnen im Viertelfinale (Mi.: 20.07) fällt am Samstag in der Begegnung zwischen Spanien und Dänemark.


Nächste Spiele am 16. Juli:

Island – Frankreich
Spielbeginn: 18:00 Uhr
Spielort: Manchester (Academy Stadium)
TV:
Livestream: DAZN (kostenpflichtig), sportstudio.de

Dänemark – Spanien
Spielbeginn: 21:00 Uhr
Spielort: Brentford
TV: ZDF
Livestream: DAZN (kostenpflichtig), sportstudio.de

Es steht noch nicht fest, welches Spiel von den TV-Anstalten übertragen wird. Es gibt jedoch die Möglichkeit das andere Spiel über den Streamingdiensten von ARD oder ZDF zu sehen.



Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kategorisiert als:EURO 2022, International

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO