Lebenslang Grün-Weiß

RL-Nord: Wichtiger Heimsieg gegen Burg Gretesch

Werders Zweite gewann am Sonntag mit 4:1 im Heimspiel gegen die TSG Burg Gretesch und holte damit drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Mit Eefje Bötjer und Jette Zimmer standen zwei Spielerinnen aus dem Kader der 1.Frauen in der Startelf. Dazu auch noch drei grün-weiße U17-Talente.

Das junge Werder-Team begann gut und konnte durch Jette Zimmer auch früh in Führung gehen (8.). Ein paar Minuten später erhöhte Eefje Bötjer auf 2:0 (16.). Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit hatten die Grün-Weißen die Gäste recht gut im Griff. Zwar kam die TSG zu zwei, drei Torabschlüssen, die aber harmlos blieben. Bessere Chancen hatte Werder durch Kim Baade (36./37.) und Jette Zimmer (40.), doch erst einmal blieb es beim 2:0. In der Nachspielzeit ging dann ein Freistoß von Kim Baade aus etwa 30 Metern durch die Hände der gegnerischen Torhüterin zum 3:0 ins Netz (45.+2). Mit dieser beruhigenden Führung ging es in die Pause.

Gleich nach Wiederanpfiff machte Jette Zimmer das 4:0 (46.) und das Spiel war eigentlich entschieden. Die Gäste kämpften und kamen durch Aylin Kneip noch zum 4:1 (60.), die in der 81. Minute noch an Jenni Dähne scheiterte. Auf der anderen Seite hatte die Zweite noch Chancen durch Zimmer (62./79.), Emily Lemke (82.) und Ann-Cathrin Zabel (77./82.), doch am Ende blieb es beim 4:1-Erfolg für die Grün-Weißen, die damit einen direkten Abstiegsplatz verlassen haben und auf den 11. Platz klettern.

Ein dickes Lob an das Team. Heute zeigten sie eine ganz starke Leistung und eine gute Reaktion zu den vorangegangenen Spielen. Klassenerhalt erreicht man immer als Team. An diesem Tag waren sie es.

Der Kampf gegen den Abstieg geht am Donnerstag mit einem Nachholspiel beim TV Jahn Delmenhorst weiter. Dort macht das Team von Trainer Sven Gudegast hoffentlich den nächsten Schritt zum Klassenerhalt.


Kategorisiert als:2. Frauen, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook