Lebenslang Grün-Weiß

RL-Nord: Niederlage gegen Osnabrück wurde zur Nebensache

Werders Regionalligateam verlor gegen den Osnabrücker SC mit 0:2. Schwerer wiegte hierbei jedoch die Sorge um Kim Baade kurz vor Schluss.

Bereits in der 4 Minute brachte Härle die Gäste in Führung. Zwar versuchten die Grün-Weißen noch den Ausgleich zu erzielen, was ihnen jedoch nicht gelang.

In der 74. Minute trafen die Gäste durch Althof zum 2:0 Endstand. Kurz vor Schluss blieb Kim Baade regungslos liegen. Die Betreuer beider Teams kümmerten sich um Werders Mittelfeldspielerinnen. Leider musste diese ins Krankenhaus mit dem Rettungswagen gefahren waren. Eine offizielle Meldung von Vereinsseite steht noch aus. Wir wünschen ihr gute Besserung und sind in Gedanken bei ihr.

Die Enttäuschung über die Niederlage hält sich im Anbetracht der Sorge um Kim Baade in Grenzen. Wir hoffen, dass sie baldmöglichst wieder auf die Füße kommt. Gute Besserung und schnelle Rehabilitation!

Kategorisiert als:2. Frauen, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook