Lebenslang Grün-Weiß

U17-Juniorinnen gewinnen deutlich gegen den Harburger TB

Die U17-Juniorinnen des SV Werder Bremen gewinnen souverän gegen die U17-Juniorinnen des Harburger TB mit 4:0.

Die 1. Halbzeit gestaltete sich hochumkämpft. Werder brauchte ca. 10 Minuten um ins Spiel zu kommen. Sie erarbeiteten sich zwar zunächst Chancen, waren jedoch in den Abschlüssen nicht zwingend genug um in Führung zu gelangen. Das änderte sich jedoch in der 30. Minute, wo Janice von der Strafraumlinie mal abzog, die Gästetorhüterin konnte zwar parierten, jedoch Wienke stand goldrichtig und staubte zur 1:0 Führung für die Grün-Weißen ab.

Kurz vor der Pause war es dann Janice selber, die in der 40. Minute für Werder traf und den Vorsprung auf 2:0 erhöhte.

In der 2. Halbzeit verlief die Partie ruhiger, was sicherlich auch daran lag, das Emily kurz nach der Halbzeitpause (47.) für die vorzeitige Entscheidung der Partie sorgte und auf 3:0 erhöhte. In der 59. Minute gelang ihr gar noch der Doppelpack, als sie zum 4:0 Endstand traf.

Das war heute wieder ein starker Auftritt von den Werder-Talenten, die die heutige Partie verdient mit 4:0 für sich entscheiden konnten. Von der Höhe her vielleicht etwas zu hoch, jedoch durchaus effektiv. So kann das doch weitergehen. Was das Team besonders auszeichnet, ist die mannschaftliche Geschlossenheit, womit sie uns immer wieder begeistert. Eine tolle Entwicklung des Teams.


Die U15-Juniorinnen sind aktuell in der Vorbereitungsphase

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook