Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Werder-Frauen verlieren in München

received_2384378411603827

Mit 1:4 mussten die Werder-Frauen sich beim FC Bayern München heute geschlagen geben. Dabei zeigten sie Moral und gaben sich nie auf. 


Die Begegnung:

Das Team um Carmen Roth ging nur mit einer Veränderung zum DFB-POAKAL in die Partie. Gabriel Todt stand nach Verletzungspause in der Startelf. Dafür müsste Reena Wichmann auf der Bank Platz nehmen. Das erstemal im Aufgebot der Werder-Frauen stand nach langer Verletzungspause Selina Cerci, die von Bayern II zu Saisonbeginn an die Weser gewechselt war.

Gleich in der 6. Minute ging Bayern durch Sara Däbritz in Führung, nachdem die Abwehr nicht klären konnte. Danach war dominierten die Bayern-Frauen die erste Halbzeit. Gingen jedoch fahrlässig mit ihren Möglichkeiten um. Ab der Hälfte der ersten Halbzeit kam Werder besser ins Spiel, könnte sich jedoch keine Tormöglichkeit herausspielen. Somit war das 0:1 zur Halbzeitpause verdient.

Nur 10 Minuten dauerte es, wo Mandy Islacker die Bayern-Frauen mit 2:0 in Front brachte. Auch danach dominierten die Münchnerinnen das Spiel. Zweimal Mandy Islacker (55.+76.) und Fridolina Rolfö (84.) erhöhten gar auf 4:0. Im Gegenzug traf Verena Volkmer zum 4:1 Endstand.

Ihre Erstlingspremiere feierte heute Selina Cerci gegen ihren ehemaligen Verein. Und diese sorgte für mächtig Betrieb. Schön dass sie nach langer Verletzungspause wieder dabei ist.

Trotz der Niederlage haben die Werder-Frauen heute ein gutes Spiel gemacht, wobei sie mächtig Unterstützung von ihren Anhängern hatten, die richtig Stimmung machten.

Amnächsten Sonntag müssen die Werder-Frauen zum SC Sand, die heute gegen Wolfsburg eine deftige 0:9 Niederlage hinnehmen mussten.


Spielstatistik

Startelf:
Borbe – Wensing – Avant – Scholz – Horvat – Ulbrich – Volkmer –  Toth – Hausicke  – Kersten  – Goddard

Auf der Bank:
Pauels (ETW)  – Cerci  – Wichmann – Kofler – Gieseke

Tore: 1:0 Däbritz (6.),  2:0+3:0 Islacker (55+76.), 4:0 Rolfö, 4:1 Volkmer

Gelbe Karten Werder: Wensing


Das Spiel in Bildern gibt es auf unserer Facebookseite

 

 

 

 

 

Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an