Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Keine Toleranz für Intoleranz und Gewalt

Vorgestern erhielten wir eine Anfrage für die Unterstützung für ein Benefizspiel zu Gunsten des SV Babelsberg 03 gegen einen Erst- oder Zweitligisten.

Fischmob Berlin & Vert et Blanc Hambourg haben folgende Aktion gestartet:
http://vert-et-blanc.net/2018/benefizkick-nulldrei/

Auslöser hierfür war ein Skandalspiel zwischen den Viertligisten SV Babelsberg 03 und Energie Cottbus und ein nachfolgender Streit mit dem NOFV.

Eine Chronologie hierzu kann hier nachgelesen werden: http://www.sportbuzzer.de/artikel/das-skandalspiel-beim-sv-babelsberg-03-chronologie-eines-streits/

Auch Werder will Babelsberg helfen: https://www.deichstube.de/fan-stube/werder-bremen-will-sv-babelsberg-03-helfen-9601359.html

Gerne positionieren wir uns hierzu:

Wir vom 1. Offizieller Frauenfußball Fanclub “SV Werder” stehen für “Nulltoleranz gegenüber NeoNationalismus, Rassismus und Antisemitismus”! Politik hat beim Fußball nichts zu suchen. Ebenso haben Gewalt und Pyrotechnik in den Stadien nichts zu suchen, Fußball soll Spaß machen und hat kein Platz für irgendwelche Entgleisungen, egal in welcher Form. Verbände müssen gegen solche Fehlverhalten vorgehen und müssen dabei auf beiden Augen gleichermaßen gut sehen.

„Leben und leben lassen“

Euer 1. Offizieller Frauenfussball Fanclub e. V. “SV Werder”

 

Kategorisiert als:Fanclub Aktuell, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an