Lebenslang Grün-Weiß

U20 – Frauen WM: DFB-Juniorinnen verpassen nach 0:1 Niederlage gegen Mexiko den Einzug ins Viertelfinale

In der letzten Nacht mussten die U20-Juniorinnen mit Maja Sternad und Tuana Keles ihre Träume vom Einzug ins Viertelfinale begraben. Nach einer 0:1 Niederlage gegen Mexiko belegt das Team um Trainerin Kathrin Peter leider nur den 3. Platz.

In einer offenen Begegnung, wo es Chancen auf beiden Seiten gab und wo ein Remis auch den Deutschen zum Weiterkommen gereicht hätte, war die Matchwinnerin Alexia Villanueva aus Mexiko, wo ein Freistoß in den deutschen Strafraum segelte und sie völlig freistehend per Volleyschuss zum 1:0 Siegtor für Mexiko traf. Zwar versuchten die deutschen Spielerinnen noch mal alles, wurden jedoch dafür nicht belohnt.

Maja Sternad stand in der Startaufstellung und agierte bis zur 64. Minute. Tuana Keles wurde zu diesem Zeitpunkt eingewechselt.

Im anderen Gruppenspiel, was zeitgleich ausgetragen wurde, trennten sich Kolumbien und Neuseeland 2:2. Damit sicherte sich Kolumbien mit 5 Punkten den Gruppensieg vor Mexiko (5 Pkt.). Deutschland belegt mit 3 Punkten den 3. Platz vor Neuseeland, die einen Punkt auf der Habenseite haben und wie Deutschland nun die Heimreise antreten müssen.


Auch in der Gruppe A wurden die letzten Gruppenspiele zur gleichen Uhrzeit ausgetragen. Den Gruppensieg sicherten sich die Spanierinnen (7 Pkt), die sich gegen Australien mit 3:0 durchsetzen und nun im Viertelfinale auf Mexiko treffen. Brasilien (7 Pkt.) belegt den 2. Platz, nach einem 5:0 Erfolg gegen Costa Rica. Im Vergleich zu Spanien entschied dabei das bessere Torverhältnis für Spanien. Brasilien trifft nun auf Kolumbien im Viertelfinale. Australien (3 Pkt.) und Costa Rica (0 Pkt.) sind damit aus dem Turnier ausgeschieden.



Internationale Einsätze: Vier Spielerinnen waren für ihre Teams im Einsatz

Katharina Schichtl (Österreich) und Agata Tarczyńska (Polen) standen für ihre Nationalteam zu den WM-Quali-Spielen im Aufgebot. Torhüterin Hannah Etzold stand zudem im Kader für den Lehrgang des Jahrgangs 2005 in Spanien, wobei auch ein Testspiel gegen die USA anstand. Sofia Harrison absolvierte ein Freundschaftsspiel, wo sie auch auf eine ehemalige Werder-Spielerin traf.

weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kategorisiert als:International, U20 - WM Costa Rica

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook