Lebenslang Grün-Weiß

Werder-Frauen: Der dritte Anlauf

Am Sonntag, den 14. Februar um 13:00 Uhr sind die Werder-Frauen zu Gast beim FC Bayern München. Das Spiel wird live auf Magenta-Sport übertragen.

Nach zwei witterungsbedingten Spielausfällen hoffen die Frauen von Werder Bremen auf den Start in das Pflichtspieljahr 2021. Wie auf Kohlen brennt das Team von Alexander Kluge auf dieses Spiel und schwerer kann die Herausforderung nicht sein. Mit Bayern München bekommen es die Grün-Weißen mit dem Dominator der Liga zu tun. Ein Punktgewinn wäre eine Riesenüberraschung. Das Hinspiel verlor Werder mit 0:4.

Gegner: Aus 13 Spielen die volle Punkteausbeute von 39 Punkten und 47:2 Toren. Bayern München dominiert die Liga! Der SV Meppen wurde letzten Sonntag mit 7:1 nach Hause geschickt. Eine Woche zuvor im Pokal beim Waldörfer SV setzte es ein 13:0 Sieg für die Frauen vom FC Bayern München. Das Team von Sven Scheuer macht da weiter, wo sie vor der Winterpause aufgehört haben. Etwas anderes wie ein Sieg gegen Werder Bremen würde der Verein aus dem Süden als eine herbe Enttäuschung wahrnehmen.

Werder: Die Frauen von Werder Bremen gehen als krasser Außenseiter in die Partie. Nur eine geschlossen Mannschaftsleistung und Einsatz kann hierbei zum Erfolg führen, wo es auf eine kompakte Defensive ankommen wird.

Auf Grund der Corona-Pandemie und den landesweiten Beschlüssen sind keine Zuschauer im Stadion zugelassen.

Wir werden dem Team vor unseren Rechnern oder TV ganz feste die Daumen drücken. Und egal wie das Spiel ausgeht, wollen wir Euch kämpfen sehen. Das Spiel fängt mit 0:0 an und vielleicht gelingt Euch ja eine Überraschung. Zutrauen tun wir es Euch. Gebt alles und glaubt an Euch! Wir glauben an Euch ganz fest.

Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook