Lebenslang Grün-Weiß

Werders U17: Remis in Potsdam

Ein 1:1 am 3. Spieltag der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost sprang für Werders U17-Juniorinnen bei Turbine Potsdam raus.

In der 32. Minute gingen die Grün-Weißen durch Tuana Keles in Führung und mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause.

Lange konnte Werder die Führung verteidigen. Jedoch kurz vor Schluss gelang den Gastgeberinnen durch Jenny Leonie Löwe noch der Ausgleich.

Sicherlich fühlt sich das Unentschieden wie eine Niederlage an, jedoch sollen die Mädels um Phillip Portwich die Köpfe nicht hängen lassen. Am nächsten Samstag werden sie wieder alles reinlegen, um die Partie gegen den Aufsteiger aus Hamburg, dem Harburger TB, als Siegerinnen vom Platz zu gehen.

Damit startet das Team um Phillip Portwich mit einem Sieg und einem Unentschieden in die Saison und ist damit noch ungeschlagen. Für Turbine Potsdam ist es der erste Punktgewinn im dritten Spiel.

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook