Lebenslang Grün-Weiß

Werders U17-Juniorinnen gewinnen bei Hertha Zehlendorf.

42423973_2499948493348965_5098921788683845632_o

Mit 3:0 gewinnen Werders U17-Juniorinnen in Berlin bei Hertha Zehlendorf und festigen den 6. Platz in der U17-Bundesliga Nord/Nordost.

In der ersten Hälfte tasteten sich zunächst beide Teams ab. Im weiteren Verlauf war es eine offene Partie mit Chancen auf beiden Seiten, jedoch ohne wirkliche Torgefahr. In der 31. Minute war es Tuana Keles, die die Grün-Weißen mit 1:0 in Front brachte. Damit ging es in die Pause.

Die zweite Hälfte versuchten die Gastgeberinnen nochmal alles nach vorne zu werfen. Werder konzentrierte sich auf Konter und nutzten diese zu zwei weiteren Toren durch Keles (54.) und Protze (65.). Damit gewannen die Werder-Talente mit 3:0.


Werder Bremen U17: Kenstel – Bertram – Oberhoff  – Holtmeyer – Menzel (61. Blum) – Protze – Keles (67. Ghribi) – Stelljes – Timmermann – Kiziltan (48. Siedler) – Kreutel

Tore: 0:1 Keles (31.), 0:2 Keles (55.), 0:3 Protze (66.)

 

 

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook