Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

U17-Juniorinnen: 2. Platz beim Bielefelder Winterturnier

received_322699791695864

Ein Sieg und eine Niederlage für Werders U17-Juniorinnen.

Werders U17-Juniorinnen haben heute bei einem Wintervorbereitungsturnier von Arminia Bielefeld den 2. Platz belegt.

Den Auftakt bei diesem Turnier bestritten Arminia Bielefeld (B-Juniorinnen Regionalliga West) und Borussia Mönchengladbach (B-Juniorinnen Bundesliga West/Südwest), die die Gastgeberinnen nach 2 x 35 Minuten mit 4:0 besiegten, wobei alle Tore in der 2. Halbzeit fielen.

Danach spielte Werder gegen die Arminia und gewann die Partie durch Treffer von Anneke Johanns (12.), Tuana Keles (15.), Mara Sommer (37.) und Marlene Menzel (62.) mit 4:0.

Nach einer kurzen Verschnaufpause für die Grün-Weißen folgte dann die Abschlusspartie gegen das Team aus Mönchengladbach, die kurz vor dem Pausenpfiff mit 0:1 in Führung gingen (34.). Nach der Pause musste Werder dann in der 43. Minute noch das 0:2 hinnehmen, ehe Jana Paul (65.) zum 1:2 traf. Das Team von Alexander Kluge bemühte sich noch um den Ausgleich, musste sich aber am Ende doch knapp geschlagen geben.

Dieses Turnier war ein guter Test für Werders U17-Juniorinnen. Gerade in der Begegnung mit Borussia Mönchengladbach wurden die Grün-Weißen gefordert. Trainer Alexander Kluge und den Werder-Talenten bleibt nun noch etwas Zeit am Feinschliff zu arbeiten, denn das Punktspiel gegen den FF USV Jena, das am nächsten Samstag stattfinden, wurde aufgrund von DFB-Abstellungen auf den 23. März verlegt.

 

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.150 Followern an

Impressum/Datenschutz DSGVO