Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Werders U17-Juniorinnen gewinnen eindrucksvoll in Meppen

42423973_2499948493348965_5098921788683845632_o

Werders U17-Juniorinnen waren am Samstagnachmittag beim SV Meppen im Einsatz und gewannen eindrucksvoll mit 4:0.

Das Team um U17-Trainer Alexander Kluge spielte heute eindrucksvoll beim SV Meppen auf und konnten einen ungefährdeten 4:0 Sieg einfahren.

Bereits in der 8. Minute erzielte Rieke Protze für die Grün-Weißen die 1:0 Führung. Nach einem Freistoß erzielte sie per Kopf. Werder machte weiter Druck und Meppen versuchte gegen zuhalten. Marlene Menzel war es dann in der 28. Minute, die die Werder-Führung auf 2:0 ausbauen konnte. Danach versuchte Meppen alles nach vorne zu werfen, ohne zu einem Torerfolg zu kommen.

Kurz nach der Pause erwischten die Werder-Talente Meppen eiskalt, denn nur eine Minute nach Wiederanpfiff traf  Fabienne Stelljes zum  3:0 und zur 50. Minute gar auf 4:0, was dann auch das Endergebnis war.

Mit diesem ungefährdeten Sieg zieht Werder nun an Jena vorbei und liegt uun punktgleich mit Meppen auf dem 6. Platz. Bei gleicher Tordifferenz, jedoch den weniger erzielten Toren liegt Werder jedoch hinter Meppen, die auf dem 5. Platz in der U17-Bundesliga Nord/Nordost liegen.


Werder Bremen U17: Witte – Van-der-Pütten – Riedel – Holtmeyer (70. Johanns)– Menzel (68. Paul) – Protze – Keles – Stelljes – Timmermann – Siedler (50. Oberhoff) – Kreutel (51. Blum)

Tore: 0:1 Protze (8.), 0:2 Menzel (28.), 0:3+0:4 Stelljes (41.+50.)

Kategorisiert als:News, U17

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an