Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Dritter Platz für U15 bei Futsal-Cup

Heute fand in Salzhausen der 3. Norddeutsche Futsal-Cup für C-Juniorinnen statt. Als Titelverteidiger reisten Werders U15-Juniorinnen zu diesem Turnier, mussten aber diesmal mit dem 3. Platz vorlieb nehmen.

 

Schon in der Vorrunde war zu erkennen, dass es in diesem Jahr schwer sein würde, den Titel zu holen. Im ersten Gruppenspiel gab es ein knappes 1:0 gegen Victoria Hamburg durch einen Treffer von Alina Kunschert und auch die zweite Partie gegen den SV Henstedt-Ulzburg endete 1:0 (Tor: Jana Paul). Im abschließenden Vorrundenspiel gegen den JFV Hannover United lagen die Werder-Mädchen nach einem indirekten Freistoß mit 0:1 zurück. Thea Oberhoff konnte jedoch für Werder ausgleichen und nach einem Pfostenschuss von Tuana Reichardt war es eine Hannoveranerin, die mit einem Eigentor Werder mit 2:1 in Front brachte. Doch rund 90 Sekunden vor Ablauf der 12minütigen Spielzeit glich Hannover United zum 2:2 aus, was dann der Endstand war.

Als Sieger ihrer Gruppe zogen die jungen Werderanerinnen ins Halbfinale ein, wo sie auf den SV Meppen trafen. Nach zwei Minuten der diesmal insgesamt 15minütigen Spieldauer mussten die Grün-Weißen das 0:1 hinnehmen. Danach hatte Werder durchaus mehr Ballbesitz und auch die eine oder andere Torchance, aber drei Minuten vor dem Ende fiel das 0:2. Trainer Sebastian Grunert riskierte in der Schlussphase zwar alles, nahm Torhüterin Marie Reinwald vom Platz und brachte dafür eine zusätzliche Feldspielerin, am Ende blieb es jedoch beim 0:2.

Somit ging es für die Werder-Mädchen um Platz 3 bei diesem Turnier. Gegner war der Harburger TB, der im anderen Semifinale gegen den JFV Hannover United nach 6-Meterschießen verloren hatte. Im Spiel um Platz 3 setzte sich dann am Ende Werder klar durch. Zwar kam der Harburger TB nach dem 1:0 durch Alicia Kiziltan kurzfristig zum Ausgleich. Aber durch weitere Treffer von Jana Paul, Milena Milkert und Tuana Reichardt siegte Werder letztendlich souverän mit 4:1 und belegte damit den 3. Platz beim 3. Norddeutschen Futsal-Cup der C-Juniorinnen. Den Titel holte in diesem Jahr der SV Meppen nach einem 2:1-Endspielsieg gegen JFV Hannover United.

 

Kategorisiert als:News, U15

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.150 Followern an