Internetauftritt 1. Offizieller Frauenfussball Fan Club e. V. "SV Werder"

Platz 3 bei der Frauen-Fußball EM 2017

Katharina Schiechtl

Katharina Schiechtl

Katharina Schiechtl und die österreichische Nationalmannschaft belegten bei der EM in den Niederlanden einen ganz tollen 3. Platz. In allen 5 Spielen kam sie zum Einsatz und stand von Anfang an in der Startaufstellung. Ausgenommen vom ersten Spiel, wo sie in der 2. Halbzeit ausgewechselt wurde, spielte sie durch und trug somit einen großen Anteil an den Riesenerfolg der österreichischen Frauen-Nationalmannschaft bei. In Österreich lösten die Ladys einen regelrechten Hype aus und wurden am Tage nach dem Halbfinale beim Wiener Rathaus empfangen. Schön und wünschenswert wäre es, wenn der österreichische Frauenfußball hierdurch mittel- und langfristig eine größere Aufmerksamkeit erfährt.


Hier noch mal der Verlauf der EM im Überblick:

Vorrunde
Österreich 1-0 Schweiz
Frankreich 1-1 Österreich
Island 0-3 Österreich

Viertelfinale
Österreich 5-3 Spanien nach Elfmeterschießen

Halbfinale
Dänemark 3-0 Österreich nach Elfmeterschießen

 

Kategorisiert als:International, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 1.151 Followern an