Lebenslang Grün-Weiß

B-Juniorinnen gewinnen in Magdeburg deutlich

Den B-Juniorinnen von Werder Bremen ist ein Befreiungsschlag gelungen. Mit 5:1 gewannen sie beim Magdeburger FFC.

Neele brachte die Gäste von der Weser in der 25. Minute in Führung. Vor der Halbzeit traf dann Nassrin innerhalb von einer Minute zweimal zur 3:0 (31./32.) Pausenführung für Werder.

Diese hatte an das Tore schießen dann so richtige Freude gefunden und setze in der 52. und 72. Minute den Deckel drauf und brachte Werder mit 5:0 in Front. Der Gegentreffer (72.) war dann nur noch ein kleiner Schönheitsfehler.

Mit diesem deutlichem Sieg haben die Werder-Talente sich befreien können und wir freuen uns mit ihnen für dieses tolle Ergebnis.

Am kommenden Samstag geht es für Werders B-Juniorinnen dann im Heimspiel gegen Hannover 96 weiter. Für heute dürfen sie den Sieg erst einmal genießen.

Kategorisiert als:Nachwuchs, News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook