Lebenslang Grün-Weiß

Werder Frauen starten erfolgreich in die Bundesliga

received_1124735891008063

Werder startet erfolgreich in die Allianz Frauen-Bundesliga.

Mit einem hochverdienten Sieg gehen die Frauen von Werder Bremen in die neue Saison. Früh ging Werder durch Reena Wichmann in Führung, verpasste es jedoch lange die Führung auszubauen. Erst Gaby Toth (88.) und Lisa-Marie Scholz erlösten Werder und somit ging die Partie 3:0 für Werder aus.


Die Begegnung:

Mit zwei Änderungen zur letzten Woche in der Startformation ging Carmen Roth in das heutige Spiel. Cindy König und Sabrina Horvat spielten für Rachel Avant und Stephanie Goddard von Beginn an.

Bereits in der 3. Minute gingen die Werder-Frauen durch Reena Wichmann in Führung, nach guter Vorarbeit von Katharina Schiechtl. Danach kontrollierte Werder das Spiel und ließen nur wenig zu. Gute Möglichkeiten durch König, Horvat und Schiechtl kurz vor Pause blieben jedoch ungenutzt. In der 17. Minute musste Gladbachs Spielführerin Koj verletzungsbedingt vom Platz. An dieser Stelle wünschen wir ihr gute Besserung.

In der zweiten Hälfte gestaltete sich die Partie zäh. Werder versuchte durch Ballbesitz das Spiel zu kontrollieren, jedoch erarbeitete sich Gladbach gute Chancen. Goddard und Schiechtl hatten in der 82. und 84. Minute 100%ige Möglichkeiten nicht nutzen können. Erst in der 88. Minute erlöste dann Gaby Toth die Grün-Weißen, als sie frei von linksaußen nach innen zog und zum 2:0 traf. Lisa-Marie Scholz traf in der Nachspielzeit gar noch zum 3:0 Endstand.

Der Sieg ging auch in der Höhe absolut in Ordnung und somit sind die Werder-Frauen sehr gut in die neue Saison gestartet. In der Abwehr standen sie kompakt. Nur in der Offensive müssen die Chancen besser genutzt werden. Dieses ist jedoch Meckern auf hohem Niveau. Mit dieser Leistung und wie die Mannschaft die neue Favoritenrolle angenommen haben, macht ums sehr stolz auf dieses Team. Bravo!

Außerdem bestritten heute ihr erstes Bundesliga-Spiel Samantha Steuerwald und Sabrina Horvat, denen wir hierzu herzlichst gratulieren.


Spielstatistik

Startelf:
Pauels (TW) – Wensing – Wichmann  – Scholz – Horvat – Toth – Volkmer (63. Goddard) – Hausicke – König – Steuerwald (89. Kersten) – Schiechtl

Auf der Bank:
Borbe (ETW) Calò – Avant – Gieseke – Kersten – Kofler – Goddard

Tore:
0:1 Wichmann (3.) – 0: 2 Todt (88.) – 0:3 Scholz (90+3)

Gelbe Karten Werder: Horvat (45.)


Das Spiel in Bildern:

Kategorisiert als:1. Frauen, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook