Lebenslang Grün-Weiß

International rss

U20 – Frauen WM: Die letzten beiden Viertelfinals stehen fest

18/08/2022

In der Gruppe C und D wurden jeweils die zwei letzten Spiele ausgetragen, wobei sich Japan und die Niederlande in der Gruppe D, sowie Nigeria und Frankreich sich durchsetzen. Überraschend ist hierbei, dass auch die USA vorzeitig die Heimreise antreten müssen.

U20 – Frauen WM: DFB-Juniorinnen verpassen nach 0:1 Niederlage gegen Mexiko den Einzug ins Viertelfinale

In der letzten Nacht mussten die U20-Juniorinnen mit Maja Sternad und Tuana Keles ihre Träume vom Einzug ins Viertelfinale begraben. Nach einer 0:1 Niederlage gegen Mexiko belegt das Team um Trainerin Kathrin Peter leider nur den 3. Platz.

U20 – Frauen WM: Nigeria ist schon vorzeitig für das Viertelfinale qualifiziert. Kanada und Ghana haben keine Chancen mehr

In der Gruppe C und D wurden jeweils die 2. Spiele ausgetragen, wobei es hierbei schon einige Vorentscheidungen gab.

U20 – Frauen WM: DFB-Juniorinnen siegen 3:0 und bewahren sich die Chance zum Einzug ins Viertelfinale

Am gestrigen Samstag, den 13. August bezwangen die U20 – Juniorinnen Neuseeland mit 3:0 und haben nun bewahren sich die Chance zum Einzug ins Viertelfinale

U20 – Frauen WM: Siege für Südkorea und Nigeria in Gruppe C, sowie Siege für USA und Japan in Gruppe D

Am gestrigen und über der Nacht zum frühen Morgen wurden jeweils die zwei Partien der Gruppe C und D ausgetragen.

U20 – Frauen WM: DFB-Juniorinnen starten mit 0:1 Niederlage gegen Kolumbien

Am gestrigen Mittwoch, den 10. August starteten die U20 – Juniorinnen mit einer 0:1 Niederlage in der Gruppe B in das Turnier. Mexiko und Neuseeland trennten sich 1:1. In der Gruppe A führt Australien nach einem Sieg gegen Costa Rica vor Spanien und Brasilien, die sich torlos trennten.

U20 – Frauen WM: Mit Tuana Keles und Maja Sternad

Am morgigen Mittwoch, den 10. August starten die U20-WM in Costa Rica. Mit dabei Tuana Keles und Maja Sternad vom SV Werder Bremen.

EURO 2022: Unglückliche Niederlage der DFB-Frauen im Finale von Wembley

In einem packenden Finale verloren die DFB-Frauen sehr unglücklich mit 1:2 nach Verlängerung. Nach 120 Minuten intensivem Spiel sanken die deutschen Fußballerinnen zu Boden und ließen ihren Tränen freien Lauf, während auf der anderen Seite die Engländerinnen ihren bis dato größten Fußballabend feierten. Einige Engländerinnen zeigte dabei Größe und trösteten die Deutschen. Das waren wunderschöne Bilder des Fußballs.

EURO 2022: DFB-Frauen ziehen dank Popp ins Finale im Wembley Stadion

Dank einer taktischen und geschlossenen Mannschaftsleistung setzte sich das Team von Martina Teckelenburg Voss mit 2:1 (1:1) gegen Frankreich durch. Beide Treffer wurden von Alexandra Popp erzielt, die heute den Unterschied ausmachte.

EURO 2022: England zieht ins Endspiel

Zum Schluss war es ein deutlicher 4:0 Sieg der Engländerinnen gegen Schweden. Lange schaut es jedoch nicht danach aus. Zu Beginn war Schweden das dominierende Team in diesem Halbfinale, konnte jedoch gute Möglichkeiten nicht nutzen und England konnte durch eine Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit die Begegnung für sich schlussendlich deutlich für sich entscheiden.

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook