Lebenslang Grün-Weiß

Vorschau: Auswärtsspiel in München mit vielen Werder-Fans / Zweite startet in die Liga

Am kommenden Sonntag reisen die Werder-Frauen nach München und wollen den Favoriten herausfordern. Bereits am Mittwoch empfangen die U17-Juniorinnen den VFL Wolfsburg U17. Die Zweite startet in die Liga und die U15-Juniorinnen sind zu Gast bei den C-Junioren des BSC Hastedt II.

Keine einfache Aufgabe erwartet das Team von Thomas Horsch. Mit dem FC Bayern München haben die Grün-Weißen eine Mammutaufgabe vor sich. Chancenlos sind sie dabei jedoch nicht.

Werder Bremen hat das nächste Spiel fest im Blick und sie wissen auch, dass sie bei dieser Begegnung nichts zu verlieren haben, denn der große Favorit heißt Bayern München. Somit können sie befreit aufspielen und es ist ihnen durchaus eine Überraschung zuzutrauen. Dieses wird jedoch nur mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung möglich sein, wo jede Spielerin bereit ist, mehr wie 100 Prozent zu geben und die Zweikämpfe annimmt. Es braucht eine unbequeme Spielweise. Auf zahlreiche Unterstützung könne sie sich jedoch freuen, denn der Block M, was der Auswärtsblock ist, ist bereits ausverkauft und es sind wohl so viele Werder-Fans angemeldet, dass sogar ein Shuttl-Service zum Stadion für die Auswärtsfans angeboten wird.

Bayern München: Der FC Bayern München hat aktuell zwei „englische Wochen“ zu bestreiten. Am letzten Freitag kamen sie nicht über ein 0:0 bei Eintracht Frankfurt heraus. Gestern gewannen sie 0:1 bei Real Sociedad San Sebastian (Ligazweite der letzten Saison in Spanien) im Hinspiel zur Qualifikation der Gruppenphase zur Champions League. Das Rückspiel ist am kommenden Donnerstag beim Bayern-Campus in München. Und dazwischen liegt der Bundesliga-Alltag mit der Begegnung gegen den SV Werder Bremen. Wie müde das Team des neuen Trainers Alexander Strauß sein wird, wird sich am Sonntag zeigen.

Das Werder Bremen eine physisch starke und athletische Mannschaft ist, ist mittlerweile innerhalb der 1. Bundesliga bekannt.

Wichtige Fanhinweise: Das Spiel ist nach Meldungen vom FC Bayern München so gut wie ausverkauft! Hierbei gibt es einige Regeln zu beachten. Darüber hat auch der SV Werder Bremen und wir vom Fanclub Euch bereits informiert. Hier geht es zu den Verlinkungen der Infos:

Und noch was Wichtiges: Aufgrund des Münchner Oktoberfest, kann es besonders beim Hauptbahnhof und dem Nahverkehr zu Verzögerungen kommen. Plant diese bitte bei der Anreise mit ein. Die „Wiesn“ startet immer um 11:00 Uhr!


Die Zweite startet an diesem Sonntag in die Saison. Beim FC Union 60 will das Team die ersten Punkte in der Verbandliga einfahren.


Wie wir letzte Woche schon bekannt gaben, empfangen die U17-Junioronnen des SV Werder Bremen den VFL Wolfsburg U17 bereits am heutigen Mittwoch um 18:00 Uhr.

Die U15-Juniorinnen spielen am Sonntag und fordern die C-Junioren des BSC Hastedt II heraus.


Wir wünschen allen Teams erfolgreiche Spiele!


Die Pflichtspiele im Überblick (chronologisch)

DatumHeimGastSpielort
Mittwoch
21.09.2022
18:00 Uhr
Werder U17VFL WolfsburgPlatz 14
Gelände Weserstadion
Sonntag
25.09.2022
13:00 Uhr
Bayern MünchenWerder IFC Bayern Campus
Ingolstädter Str. 272
80939 München
Sonntag
25.09.2022
13:00 Uhr
BSC Hastedt IIWerder U15SPA Hastedt, Platz 1
Hastedt Osterdeich
28207 Bremen
Sonntag
25.09.2022
15:00 Uhr
FC Union 60Werder IIBSA Rollsportstadion, Platz 21
Jürgensdeich 1 A
28205 Bremen

Die U15 vom SV Werder Bremen spielen im Ligawettbewerb ausschließlich gegen C-Junioren!
Änderungen zu den Spielen/Spielterminen sind kurzfristig möglich!
/ Angaben aus fussball.de entnommen – ohne Gewähr

Wichtiger Hinweis: Da wir an diesem Spieltag deutschlandweit unterwegs sind, kann es sein, dass der Spielbericht von den Spielen am Sonntag erst am kommenden Dienstag veröffentlicht wird. Den Spielbericht zum heutigen Spiel der U17-Juniorinnen gibt es morgen und vermutlich auch nur in Kurzform, da wir Schreiberlinge aus beruflichen, bzw. privaten Gründen leider verhindert sind. Wir bitten um Verständnis. Danke schon vorab.


Vorschau: Liga-Start gegen Turbine Potsdam – U15 spielt am Samstag und die U17 hat nächste Woche die U17 vom VFL Wolfsburg zu Gast

Am kommenden Freitag startet die FLYERALARM Frauen-Bundesliga 2022/23. Für Werder Bremen beginnt die Saison am Sonntag um 16:00 Uhr gegen Turbine Potsdam auf Platz 11. Bereits am Samstag um 11:00 Uhr empfangen die U15-Juniorinnen im Ligaspiel die C-Junioren des FC Huchting II. Die U17 haben an dem Wochenende in der Liga spielfrei, empfangen jedoch am kommenden Mittwoch die U17 vom VFL Wolfsburg.

weiterlesen

Wird geladen…

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte aktualisiere die Seite und/oder versuche es erneut.

Kategorisiert als:1. Frauen, 2. Frauen, Nachwuchs, News, Top-News

Übersetzen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Impressum/Datenschutz DSGVO

Folge uns auf Facebook